Das Förderprogramm IQ - Integration durch Qualifizierung - zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen ausländischer Herkunft ab. Daran arbeiten bundesweit Regionale Integrationsnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunkten unterstützt werden. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Mehr Informationen gibt es auf der Website des Förderprogramms: www.netzwerk-iq.de