„IQ um 9“ am 2. Juli: Beratung und Begleitung für eine gelingende sprachliche und soziale Integration von ausländischen Fachkräften

In unserem letzten Termin von „IQ um 9“ vor der Sommerpause, ging es am 2. Juli 2024 um die praktische Umsetzung einer gelingenden Arbeitsmarktintegration in den Betrieben bei uns in der Region. Die beiden Strukturprojekte des Regionalen Integrationsnetzwerks IQ NRW-Ost – MOZAIK und der AWO Kreisverband Bielefeld – stellten ihre Angebote vor. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Ansätzen daran, strukturelle Hürden bei der sprachlichen und sozialen Integration ausländischer Fachkräfte in den Arbeitsmarkt abzubauen.

In der letzten Ausgabe von „IQ um 9“ am 2. Juli 2024 hatten wir die Gelegenheit, uns intensiv mit der Arbeit der beiden IQ-Strukturprojekte von MOZAIK und dem AWO Kreisverband Bielefeld zu beschäftigen. Zunächst stellte Cemalettin Özer den „Beruflichen Einwanderungsbegleitungs-Service“ von MOZAIK gGmbH vor. Mit diesem Angebot werden sowohl ausländische Fachkräfte als auch heimische Unternehmen individuell und mehrsprachig bei der Arbeitsmarktintegration unterstützt und begleitet.

Die Servicestelle Fachkräftesicherung des AWO Kreisverbands Bielefeld verfolgt einen anderen strukturellen Ansatz. Sabine Stallbaum stellte das Beratungs- und Schulungsangebot der Servicestelle Fachkräftesicherung vor: Betrieben können eine individuelle Beratung zu Fragen rund um das Thema Deutsch am Arbeitsplatz und weitere Angebote für eine bessere nachhaltige betriebliche Integration abrufen.

Die Präsentationen dieses und aller bisherigen Online-Termine finden Sie im Downloadbereich.

 

Im August macht „IQ um 9“ Sommerpause. Im September geht es mit neuen spannenden Themen weiter. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich bereits die Termine und Themen für den Herbst 2024 vormerken:

 

Datum / UhrzeitThema / Referent*in
03.09.2024, 9:00-10:30 UhrQualifizierungsbegleitung / Mentoring
08.10.2024, 9:00-10:30 UhrQualifizierungen in IQ und Teilqualifizierungen
12.11.2024, 9:00-10:30 UhrFEG Chancenkarte
Bettina Kreiling (BA Detmold)
03.12.2024, 9:00-10:30 UhrKompetenzfeststellungsverfahren

 

Sollten Sie auf eine Wissenslücke stoßen, selbst Expert*in sein oder jemanden kennen, der oder die zu unserem Wissens- und Erfahrungsaustausch eingeladen werden sollte, dann melden Sie sich bitte bei uns:

Tel: +49 521 98 25 68 11
E-Mail: koordination(at)iq-nrw-ost.de

 


Downloadbereich:

 

Präsentationen vom 5. März 2024 (Weiterbildungsgesetz):

Informationen zum WBG (Referentin: Bettina Kreiling, Agentur für Arbeit Detmold)

Vorstellung IQ NRW-Ost (Referentin: Marike Tabor, IQ NRW-Ost / Initiative für Beschäftigung OWL e.V.)

 

Präsentation vom 9. April 2024 (Fachkräfteeinwanderungsgesetz):

Informationen zum FEG (Referentin Bettina Kreiling, Agentur für Arbeit Detmold)

 

Präsentationen vom 7. Mai 2024 (Ausländerbehörde als Servicestelle für Unternehmen und Fachkräfte):

Informationen zur Servicestelle Unternehmen und Fachkräfte der Ausländerbehörde Bielefeld (Referent: Dennis Büttner, Ausländerbehörde der Stadt Bielefeld)
Vorstellung der Ausländerbehörde des Kreises Gütersloh (Referentin: Sarah Stockhausen, Ausländerbehörde des Kreises Gütersloh)

Informationen zu IQ um 9 (Referentin: Marike Tabor)

 

Präsentationen vom 4. Juni 2024 (Der Prozess der beruflichen Anerkennung in Ostwestfalen-Lippe):

Informationen zum Anerkennungsverfahren bei HWK / IHK (Referentin: Petra Sielemann, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld)

Informationen zur IQ-Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle MOZAIK (Referentin: Makbule Çevik, MOZAIK gGmbH)

Informationen zur IQ-Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung beim Netzwerk Lippe (Referentin: Solvejg Hoffmann, Netzwerk Lippe gGmbH und Ronja Flachmeyer, Netzwerk Lippe gGmbh & Agentur für Arbeit Lippe)

 

Präsentationen vom 2. Juli 2024 (Beratung und Begleitung für eine gelingende sprachliche und soziale Integration von ausländischen Fachkräften):

Informationen zur Servicestelle Fachkräftesicherung / AWO Kreisverband Bielefeld (Referentin: Sabine Stallbaum)

Informationen zum Beruflichen Einwanderungsbegleitungs-Service / MOZAIK (Referent: Cemalettin Özer)

Kurzvorstellung IQ NRW-Ost (Referentin: Alla Korol)